Praxis für Allgemeinmedizin und Naturheilkunde

So erreichen Sie uns


Praxis für Allgemeinmedizin und Naturheilkunde
Miryam-Aurelia Kramer
Tel.: 0234 - 492408
Fax: 0234 - 9490129
E-Mail: praxis@naturheilkunde-bochum.de

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Anfahrt und freuen uns auf Ihren Besuch.




Praxis für Allgemeinmedizin und Naturheilkunde

Miryam-Aurelia Kramer


Hattinger Str. 804-806
44879 Bochum
Tel.: 0234 - 492408
Fax: 0234 - 9490129
E-Mail: praxis@naturheilkunde-bochum.de


Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:


Sprechzeiten


Montag
08:00 bis 11:00 Uhr
15:00 bis 17:00 Uhr

Dienstag
08:00 bis 11:00 Uhr

Mittwoch
08:00 bis 11:00 Uhr

Donnerstag
08:00 bis 11:00 Uhr
15:00 bis 17:00 Uhr

Freitag
08:00 bis 11:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Unsere Leistungen



Die Wahl der richtigen Diagnostik- und Therapieverfahren ist der Schlüssel zu einer schnellen Genesung. Wir bieten aus diesem Grund verschiedene Behandlungsmethoden an, die wir Ihnen auf diesen Seiten gerne vorstellen möchten.

Neben den bewährten Untersuchungs- und Behandlungsverfahren und Konzepten sind wir bestrebt, Ihnen durch neueste Technik die modernen und richtungsweisenden Neuerungen in unserem Fachbereich der Medizin anzubieten.
· Behandlung akuter Infekte
· Gesundheitscheck
· Hautkrebsscreening
· Impfberatung/Schutzimpfung
· Laboruntersuchungen
· EKG
· Jugendgesundheitsuntersuchung
· Chirotherapie
· VegaCheck
· Bioresonanz
· Aromatherapie
· Biologische Aufbaukur
· Biologische Krebstherapie
· Ozontherapie
· Chelattherapie
· Akupunktur
· Laserakupunktur
· VNS-Analyse
· Bachblütentherapie
· Eigenbluttherapie
· Microstrom
· O2-Therapie nach Regelsberger
· Kinesiologie
ABI-Messung

• Früherkennung von Gefäßverkalkungen zur Vorbeugung von Verschlusskrankheiten, Herzinfarkt, Schlaganfall.

Laut statistischem Bundesamt zählen Herz- und Kreislauferkrankungen zu den Haupt-Todesursachen.
Pro Jahr sterben in Deutschland etwa 400.000 Menschen an den Folgen von Gefäßerkrankungen.

Der Knöchel-Arm-Index (ABI)
Mit einer Sensitivität von ca. 95% und Spezifität von fast 100% ist der Knöchel-Arm-Index (ABI = ankle brachial index) ein geeigneter Diagnoseparameter für die Vorsorge der peripheren Arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK).

Matrix-Regenerations-Therapie

• Basisentgiftung und Mobilisierung von Toxinen und Schlacken, Stoffwechselaktivierung, Verbesserung der Regulationsfähigkeit und Stärkung des Bindegewebes.

Das Binde- und Stützgewebe ist eines der wichtigsten Strukturen zur Versorgung und Entgiftung sowie Informationsweiterleitung der Zellen. Leider können darin angesammelte Gifte und Schlacken das Immunsystem des Körpers oft so sehr blockieren, dass es nicht mehr in der Lage ist, auf natürliche Therapieformen zu reagieren. Deshalb sollte der Organismus vor einer tiefgreifenden Therapie oder auch als Prophylaxe gründlich entgiftet werden.
Die Matrix-Regenerations-Therapie kann die belastenden Stoffe aus dem Gewebe lösen und dafür sorgen, dass der Körper sie abtransportieren kann. Der von seinen "Altlasten" befreite Organismus ist nun wieder offen für Neues und kann sich regenerieren.

Hochton Therapie

• Weiterentwicklung der klassischen Elektrotherapie zur Behandlung von Beschwerden bei Kniearthrose, Gelenkerkrankungen, Schulterschmerzen, Rückenschmerzen, Polyneuropathien, offenen Wunden, Überlastung und chronischen Erkrankungen.

Die Hochtontherapie nach H.-U. May ist eine innovative Weiterentwicklung der klassischen Elektro- und Reizstromtherapie. Während diese Nerven und Muskeln stimuliert, wirkt Hochtontherapie direkt auf den Stoffwechsel der Zellen. Dazu macht sie sich die vielfältige Wirkung des Stroms auf einer ganz neuen therapeutischen Basis zu nutze:
Stromintensität und Frequenz werden zwischen 4.000 und 32.500 Hertz so moduliert, dass die biochemischen und bioelektrischen Vorgänge in der Zelle unterstützt werden und damit der Zellstoffwechsel aktiviert wird.

IHHT-Zelltraining

• Aktivierung und Regeneration der Zellenergie (ATP), Verbesserung der Stressresistenz, Steigerung der physischen und mentalen Leistungsfähigkeit, Balancierung der Hormonproduktion, Verkürzung von Regenerationszeiten, Verbesserung des Stoffwechsels.

Zelltraining nach der IHHT-Methode ist die fortschrittlichste Entwicklungsstufe des Intervall Hypoxie Trainings, welches bereits seit den 80er Jahren von Forschern aus Russland und den USA für das Piloten- und Kosmonautentraining zur sicheren Gewöhnung des Stoffwechsels an große Höhen entwickelt wurde. Aufgrund der positiven Stimulierung und Regulierung einer Vielzahl von Körperfunktionen wird diese Methode seit vielen Jahren beim Training von Spitzensportlern und zunehmend auch zur Behandlung degenerativer Erkrankungen eingesetzt.
Zelltraining kann auf einzigartige Weise die Kraftwerke der Zellen (Mitochondrien) aktivieren und regenerieren, die Grundvoraussetzung für einen gesunden Stoffwechsel.

VegaTest expert

• Diagnose von Allergien, Schwermetallbelastung, Belastung durch Bakterien, Viren und Umweltgifte.

Durch eine Bioimpendanzmessung kann über einen beliebigen Punkt der Hautwiderstand gemessen werden. Die in den Messkreislauf eingebrachten Testsubstanzen werden durch die vom Reiz hervorgerufenen Veränderungen des Hautwiderstandes (je nach Kenntnisstand des Organismus) beantwortet. So können Hinweise auf Organbelastung sowie Ursachen für die Entstehung von Krankheiten schnell und effizient herausgefunden werden.